Letztes Feedback

Meta





 

First Day

So mein erster Tag war ziemlich aufregend. Morgens bin ich erstmal runter und es gab Frühstück. Marmite .... Das is ein richtig salziger aber irgendwie interessanter Brotaufstrich. Danach sind wir in den Ashdown Forest, dort wo Winnie Poo spielt. Der Wald is echt schön und richtig richtig groß. Danach sind wir nach Tunbridge Wells um eine Simkarte für mein Phone zu kaufen aber es gab keine gute. Matt hat sie dann im Internet für mich bestellt . Zum Lunch gab es dann Bagels mit creme cheese und Bacon. SO lecker! Kurz danach ging es auch weiter und wir sind zu Theo, einer von Claires und Matts freunden. Seine Familie hat auch einen International, Hannah. Freunde von Theo waren auch da, die auch einen International haben, Flora. Hannah und Flora sind beide total nett. Abends haben wir dann wieder the x-factor geschaut

2.9.13 22:07

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen